Digital handcraft

Customize your one of a kind!

VOYOU bietet Designerbrillen mit einer klaren Formensprache und einem Höchstmaß an Individualität. Wer nicht eine unserer farblich vordefinierten Serienmodelle wählt, kann Fassungs- und Gelenkfarben sowie Sonnenbrillengläser farblich frei kombinieren.

Mit zwei Methoden der Anpassung bietet VOYOU einen einzigartigen Weg zum perfekten Custom-Modell, der über 3D-Druck realisiert wird.

 

1.

Choose your style

Future. To be created now.

Mit einer VOYOU Custom-Brille hast du alle Wahlmöglichkeiten: Suche dein Modell aus. Wähle dann Modell- und Gelenkfarbe. Bei einer Custom-Sonnenbrille kannst du auch Sonnenbrillengläser aussuchen. Tipp: Wenn dir die Fassungsfarbe der Serienbrille gefällt, kannst du auch nur die Gelenkfarben oder die Sonnenbrillengläser ändern. Dann erhältst du eine sogenannte Plusbrille. Bei Custom- oder Plus-Brillen lässt sich zudem ein persönlicher Text mit 24 Zeichen in den Bügel lasern.

22 optische Brillen

8 Sonnenbrillen

14 Fassungsfarben

4 Gelenkfarben

Wähle aus vier Gelenkfarben: Gold, Roségold, Silber und Schwarz.

13 Sonnenbrillen-Gläser

VOYOU verwendet ausschließlich hochwertige Gläser, die entspiegelt sind, eine spezielle Hartschicht besitzen sowie UV-Schutz.

Individueller Lasertext

Bei Custom- und Plus-Brillen kannst du dir einen persönlichen Text von bis zu 24 Zeichen in den Bügel lasern lassen.

2.

Measure your Face

Feel the perfect fit!

Für eine individuelle Anpassung verwendet der Optiker unsere weltweit einzigartige Maßnehmebrille. Mit ihr lassen sich die genauen anatomischen Werte direkt an deinem Gesicht ermitteln. Der Sitz der Maßnehmebrille simuliert den Sitz der Brille, die du später trägst. Der Optiker kann mit der Maßnehmebrille auch leicht hinter deinem Ohr messen, um die perfekte Bügellänge zu ermitteln. Herausforderungen wie hoch- oder tiefliegende sowie unterschiedlich hohe Ohren bedürfen eines speziellen Glaswinkels, der sich durch die Maßnehmebrille perfekt simulieren lässt.

Von analog zu digital

Die genauen anatomischen Werte werden in ein digitales 3D-Programm überführt, um die Brille dann nach Maß zu produzieren.

3.

Let’s produce it!

Built for Tomorrowland!

Dein VOYOU Modell wird aus feinstem Polyamid-Pulver gelasert. Durch dieses 3D-Druckverfahren entstehen Schicht für Schicht sehr flexible und strapazierfähige Brillen, deren Gestaltungsformen keine Grenzen kennen. Die Fassung wird anschließend geschliffen, um die Oberfläche zu glätten. Danach erfolgt die gleichmäßige Färbung der Brille. Zuletzt kannst du eine persönliche Textgravur via Laser im Bügel anbringen.

Ultraleicht

3D-gedruckte Brillen sind besonders leicht und haben dadurch einen hohen Tragekomfort.

4.

Adjust your temples

The finishing touch

Mit dem weltweit ersten Verfahren für 3D-gedruckte Brillen zur Anpassung über eine Metalleinlage im Bügel läßt sich dieser – wie bei herkömmlichen Acetat-Brillen auch – an dein Gesicht anpassen. Die Brille hat nun mehr Halt am Kopf. Dazu kann der Bügel hinter dem Ohr abgekröpft werden.

Verformbare Bügel

Der Optiker kann die Metalleinlage im Bügel nach Erhitzung in die gewünschte Form verbiegen. Die Verformung ist dauerhaft wie bei einer Acetatbrille.